Freitag, 6. April 2012

Ein kleiner Spaziergang in der Natur

Hallo meine Hübschen,

ich war heute Mittag mit meinen Eltern in der Natur unterwegs. Es ist schon schön so was genau in seiner direkten Nachbarschaft zu haben. Ich glaube ich könnte deshalb nie in die Stadt ziehen. Ich hatte meine Nikon mit und möchte nun ein paar Eindrücke mit euch teilen.
 Wir sind dann Richtung Moor gegangen, da dort die Kraniche brüten, allerdings haben wir anstatt den Kranichen "nur" Wildgänse gesehen.
 Ich konnte die Wildgänse leider nicht besser fotografieren, aber ihr könnt es doch erkennnen oder?
Ein bisschen Moor...
Schnappschüsse
 einfach mal Kopfsteinpflaster in Szene gesetzt....
Und noch mehr Wildgänse
Großbaustelle kann auch gut aussehen...
Und zu guter Letzt Mama- und Babyziege <3
Ach ,ich mag das einfach total gerne ein bisschen frische Luft zu schnappen und dabei ein bisschen die Natur in Bildern einzufangen.
Hoffe die Bilder gefallen euch vielleicht auch.
Ich wünsche euch ein schönes Osterfest!

eure Kristina

Kommentare:

  1. tolle fotos! das letzte ist sehr süß!! <3

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe die natur auch total, und könnte mir nie voestellen und eine Großstadt zu ziehen!

    schöner blog :-)
    liebste Grüße!

    AntwortenLöschen